Hilf uns wachsen

Als eine anerkannt gemeinnützige Stiftung entwickeln wir Projekte mit dem Schwerpunkt säkularer Buddhismus bzw. säkularer Achtsamkeit als Lebenspraxis für jedermann, zum Wohle der Gemeinschaft und kulturellem Dialog.

Wir arbeiten auf ehrenamtlicher Basis. Trotzdem fallen dauerhaft Kosten an, z.B. für externe Dienstleistungen bei Veranstaltungen oder für Server und Lizenzen.

Ohne Spenden können wir unsere Arbeit nur aus Erträgen des Stiftungskapitals finanzieren, was im Moment aufgrund der Niedrigzinsphase extrem schwierig ist.

Deshalb sind wir auf DEINE HILFE angewiesen!

Hier kannst du einmalig spenden oder per Dauerauftrag.

 Wenn du die Buddhastiftung in deinem Testament bedenken möchtest, kontaktiere uns.

Spendenformular

Deine Spende wird von betterplace.org verarbeitet, einer gemeinnützigen deutschen Organisation, die Spendenprojekten bei der Zahlungsabwicklung hilft.

Die Zahlung erfolgt SSL-verschlüsselt nach deutschem Datenschutzrecht.

Spenden können über ein Bankkonto, über Kreditkarte oder Paypal erfolgen.

Betterplace schlägt im Spendenformular automatisch eine freiwillige zusätzliche Spende an betterplace in Höhe von 8 € vor. Diese Spende ist somit nicht für das Projekt bestimmt. Sie ist auch keinerlei Voraussetzung für eine Spende an uns!

Spendenbescheinigung

Du erhältst im immer Februar des Folgejahres eine abzugsfähige Spendenbescheinigung deiner Spenden für deine Steuererklärung.

Wir sind als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt.

Der Versand der Spendenquittung erfolgt durch unseren gemeinnützigen Partner betterplace.org. Bitte bei der Zahlung entsprechenden “Haken setzen” bei Spendenquittung.

Eine Bitte: “Haken setzen” bei “betterplace.org darf meine Daten an „Buddhastiftung“ weitergeben”. Nur dann können wir euch bei Fragen helfen.
Nach der Spende müsst ihr der Datenweitergabe an uns nochmals bestätigen.

Deine Spende wirkt. Direkt.

hände dankesgeste

DANKE