Vedana ist ein mentaler Faktor (Geistesfaktor), der jedes wahrgenommene Objekt als angenehm, neutral und unangenehm erleben lässt. Es also etwas sehr Grundlegendes unsserer Erfahrung, keine komplexe Emotion wie Wut oder Liebe.