Der in den Strom Eingetretene (sotapanna auf Pali) ist jemand, der in den Fluss der selbstständigen Dharma-Praxis eingetreten ist und unabhängig Buddha’s Lehre folgt. Stephen Batchelor beschreibt den in den Strom Eingetretenen als denjenigen, der nicht mehr überwältigt wird von dem, was er erfährt, was ihm widerfährt.