Geführte Meditation – Achtsamkeit auf den Körper (“Bodyscan”)

Vorschau
meditation kurs buddhismus

Begleitend zur Beschäftigung mit diesem Modul möchten wir Dich dazu ermuntern, nach Deinem eigenen Rhythmus, möglichst täglich etwas Zeit für einen Bodyscan einzuplanen. Diese direkte verkörperte Erfahrung, dieses Einfühlen in den Körper und möglicherweise ein vorsichtiges Wahrnehmen der Drei Daseinsmerkmale ist ein ebenso wichtiger und wertvoller Zugangsweg wie Studieren, Nachdenken oder unsere Vorstellungskraft.

Angeleitete, säkulare Meditation Achtsamkeit auf den Körper – Bodyscan

Ein geführter Bodyscan, den Du Dir hier als Audio-Datei hier anhören oder herunterladen kannst, kann Dir dabei als Leitfaden dienen.

Außerdem findest Du auf der Website der Buddha-Stiftung Angebote zur Meditation für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Retreats und Gesprächskreise, in den Du Fragen zur Praxis besprechen kannst. Das Team der Buddha-Stiftung freut sich über Deine Teilnahme.

Angeleitete Meditation Achtsamkeit auf den Körper – Bodyscan – Saskia, Buddhastiftung
Zurück zu: Säkularer Buddhismus – Der moderierte Online – Kurs > Modul 2 Die vierfache Aufgabe